Das MBSR Programm

8 Wochen Kurs

 Das Original in der Kleingruppe mit 8 Abendterminen von je 2,5 Std. in wöchentlichem Abstand und einem Übungstag am Wochenende. Die Folgetermine werden noch bekannt gegeben.

Kompaktkurs

Der klassische 8-Wochen-Kurs wird hier inhaltlich auf 5 Kompakt-Termine umgelegt. Auch bei dieser Kurzform erstreckt sich der gemeinsame Weg der Achtsamkeit über einen längeren Zeitraum, so dass die Praxis ihre Wirkung im Gehirn und im Alltag entfalten kann.

Inhalt und Ablauf der 8 Wochen und Kompaktkurse

Das Erlernen und Üben einer achtsamen Wahrnehmung für das eigene Erleben und Reaktionen in Stressmomenten, ist ein zentrales Element. Die Grundlage dafür bilden verschiedene Übungen wie Achtsames Innehalten und Entspannung. Der Effekt der Übungen kann auf das Handeln und Verhalten im täglichen Leben übertragen werden.

Das Programm enthält Übungselemente der achtsamen Körperwahrnehmung und Sinneswahrnehmung

- Achtsame Körperwahrnehmung: „Body Scan“

- Achtsames Innehalten in Ruhe und Bewegung: Sitzmeditation, Gehmeditation

- Achtsame Körperarbeit: sanfte Dehn- und Yogaübungen, die man auch bei körperlichen Einschränkungen auf dem Stuhl praktizieren kann.

- Kurzvorträge, Gespräche und Gruppenarbeit zu den verschiedenen Themen ergänzen die Übungseinheiten

- Erlernen und gemeinsames Einüben von verschiedenen Achtsamkeitsübungen

- Stress & Gesundheit - Stressentstehung und deren Auswirkungen auf den Körper

- Umgang mit stressverschärfenden Gedanken

- Achtsame Kommunikation

- Selbstakzeptanz und Selbstachtung

Prävention der Krankenkassen

Die MBSR Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle der Krankenkassen zertifiziert und ein Teil der Kursgebühr wird erstattet.